Ihr Traum vom eigenen Wunschmodell? - Wir realisieren es!

 

Hoch- und Kunstbauten 1:87 (Gebäudemodellbau)

 

 

Nach akuter Nachfrage im Bereich Hoch- und Kunstbauten im exakten Maßstab 1:87 nach Vorbild, haben wir uns dazu entschlossen, diese als Sonderanfertigungen dem Kunden anzubieten. Prinzipell kann jedes beliebige Gebäude, Brücken, Durchlässe, Stützmauern o.ä. realisiert werden. Anfragen dazu werden gern beantwortet und mit dem Kunden individuell abgesprochen. Nahezu jeder Wunsch ist ausführbar. Auch der Zusammenbau von Industriemodellbausätzen und das Verändern dieser in Spezialmodelle ist möglich. Sprechen Sie uns an, wir helfen gern weiter!

 

Referenzen exclusiver Handarbeitsmodelle:

 

 

Sonderanfertigung EG und Freiabtritt des Bf Ober-Dittmannsdorf (b. Wilsdruff), Kompletterstellung in Kunststoff nach Vorbild in exakt 1:87, Lackierung und Alterung im Zustand der 60er Jahre

 

EG, Freiabtritt und Wagenkasten des Bf Görna-Krögis (b. Meißen), Agenturgebäude auf Grundbasis vom Auhagenmodell "Obergittersee", wobei fast alles abgeändert worden ist, Freiabtritt und Wagenkasten entstanden in Eigenregie in Kunststoffbauweise nach genauem Vorbild, autentische Farbgebung und Alterung im Zustand der Ende 60er Jahre

 

Wartehalle mit Dienstraum Bf Helbigsdorf (b. Wilsdruff), Sonderanfertigung in Kunststoffbauweise nach exaktem Vorbild der Ende 60er Jahre, Stationsschild absolut genau nach dem Original erstellt

 

Montage des Bausatzes "Gunzen" von Busch (Lasercut) - hier Stationsname "Waltersdorf", Verfeinerung des Gebäudes und Darstellung der geöffneten Tür, Anlehnung des EG nach dem Thumer Netz ohne ein genaues Vorbild der 30er Jahre

 

Regelspur-Güterwagenkasten auf Bf Ober-Dittmannsdorf (b.Wilsdruff), Umbau aus einem Roco-G10 (47646) der K.Sächs.Sts.E.B. in den Zustand der 60er Jahre, Neulackierung aller Teile, Dacheindeckung Teerpappenachbildung, zusätzliche Bretter an den Wänden, Alterung nach Vorbild

 

 

Bahnhof Klingenberg-Colmnitz an der Linie Klingenberg-Frauenstein, Umbau aus einem Auhagen-Modell H0, Neulackierung versch. Teile, Umarbeitung einzelner Bauteile und zusätzliche Anfertigung von Zubehörteilen, Alterung nach Vorbild, Epoche II Modell (um 1930)

 

 

Bahnhofsgebäude Grumbach (b.Wilsdruff) an der PN-Linie, Eigenerstellung in Gemischtbauweise nach dem Original der 60er Jahre, Besonderheit sind die Biberschwanzdachziegel - welche einzeln in Streifen (Fledermausgaube einzelne Ziegel) gelegt sind, auch erstmals hier in Kehle, Alterung und Finisch nach Vorbild

Nebengebäude auf Bahnhof Grumbach (b.Wilsdruff) an der PN-Linie, Eigenmodell in Kunststoffbauweise nach Original der 60er Jahre, Einzellegung der Schieferschindeln an der Dachkannte, Spitzdachfläche von Auhagen, Alterung und Finisch nach Vorbild

 

Heizhaus Klingenberg-Colmnitz an der KF-Linie, Umbaumodell aus Auhagenbausatz Lokschuppen "Frauenstein" H0, Reduzierung der Außenmaße auf 1:87 nach Vorbild, Neuanfertigung des Daches sowie der Toröffnungen incl. der Türen mit Ätzteilbeschlägen, teilweise Inneneinrichtung, Lackierung und Alterung im Zustand der Mitte 60er Jahre

 

Schmalspur-Überladekran Oberwiesental, aus Bausatz von Auhagen mit Neulackierung aller Teile nach Vorbild, Kranmotor seitenverschiebbar, dezente Alterung

 

Sächsische Umladehalle (aus Bausatz Tm 8401), zusätzlich Dachrinnen und Fallrohre, Innere Seitenverkleidung mit Bretterfugen versehen, Colorierung und Alterung im vergrautem, verwittertem Holzfarbton, Zustand in den 60er Jahren

 

Beamtenwohnhaus auf Bf. Grumbach (b. Wilsdruff) an der PN-Linie, Sonderanfertigung nach historischen Zeichnungen, Eigenmodell in Kunststoff-/Keraminbauweise mit Laserteilen (Fenster) nach Original der 60er Jahre, Farbfinish und Alterung

 

Heizhaus (Lokschuppen) des Bahnhofes Bertsdorf (b.Zittau), Eigenmodell nach Vorlagen alter historischer Zeichnungen, Kunststoffbauweise mit versch. Mauerwerksteilen und Fachwerksnachbildung, Dächer abnehmbar, Zustand in den 60er Jahren, autentische Farbgebung und Alterung mittels Acryl- und Puderfarben.

 

Wirtschaftsgebäude des Bahnhofes Bertsdorf (b.Zittau), Eigenmodell nach Vorlagen alter historischer Zeichnungen, Kunststoffbauweise mit Ziegeln in flämischen Verband incl. Raumaufteilung, Zustand in den 60er Jahren, autentische Farbgebung und Alterung mittels Acryl- und Puderfarben.

Kohlenschuppen des Bahnhofes Bertsdorf (b.Zittau), Eigenmodell nach Vorlagen alter historischer Zeichnungen, Kunststoffbauweise mit Holzoptik und Sokelmauerwerk, Schiebetüren beweglich ausgeführt, Zustand in den 60er Jahren, autentische Farbgebung und Alterung mittels Acryl- und Puderfarben.

Straßenüberführungsbrücke Kesselsdorf, oval gebogener Stampfbetondurchlass der Schmalspurbahn Potschappel-Wilsdruff mit Überquerung der Straße nach Oberhermsdorf, detailierte Nachbildung als Mini-Diorama, Brücke aus Keramikguss mit Ziegelverband innen, Bergrünung Silhouette (MiniNatur), Gleise modell 87, Zustand Mitte bis Ende der 60er Jahre, Eigenmodell

 

Wohnhaus, große Scheune und Scheune mit Stall (Sachs.), Montage aus ERMO-Resin-Bausätzen, Abänderung und Anpassung der Modelle ins Erzgebirge (Sachs.), Colorierung und Alterung in Epo. III - IV

Kohlenschuppen und Lagerhaus des ehem. Anschlusses Starke in Grumbach (b. Wilsdruff), Eigenmodell in Kunststoffbauweise nach Verwendung historischer Unterlagen, Modell nach Vorbild in Epoche III

Heizhaus Schönheide-Mitte an der WC-Linie, Umbaumodell aus Buschbausatz Lokschuppen "Schönheide" (H0 1423), Reduzierung der Außenmaße auf 1:87 und Verlängerung nach Originalgebäude mit Anbau, Neuanfertigung des Daches sowie der Toröffnungen incl. der Türen mit Ätzteilbeschlägen, Fachwerk mit Klinker ausgefacht, Lackierung und Alterung im Zustand der Ende 60er Jahre

 

Kraftwagenhalle im Bhf Werlte - Hümmlinger Kreisbahn (HKB), schlichter Neubau aus den 50er Jahren in Ziegelbauweise - Blockverband, Eigenmodell in Kunststoffbauweise unter Verwendung von Ziegelplatten der Firma Auhagen, Dach abnehmbar mit Eternitplattennachbildung, mit LED-Beleuchtung kalt-weiß für Röhrenlampennachbildung, Lackierung und Alterung - Ende 60er Jahre

 

Güterboden Schönheide-Mitte an der WCd-Linie, Eigenmodell in Kunststoffbauweise, Echtholzfachwerk mit Klinker ausgefacht, mittleres Tor geöffnet dargestellt (Straßenseite), Lackierung und Alterung im Zustand der Ende 60er Jahre

Kohlenschuppen mit Ladebühne Schönheide-Mitte (Vorbild: WCd-Linie), Eigenmodell in Kunststoffbauweise, komplette Innennachgestaltung der Holzkonstruktion, Außenlampe beleuchtet, Zustand Mitte bis Ende der 60er Jahre

 

 

 

 

*alle Texte und Bilder wenn nicht angegeben (C) modell 87

Regionalgruppe Mittelsachsen wird jetzt Freundeskreis Säschsischer Rübenbahnen  (C) Logo D.Pohl 2016
Regionalgruppe Mittelsachsen wird jetzt Freundeskreis Säschsischer Rübenbahnen (C) Logo D.Pohl 2016
Besuchen Sie das Museum in Löthain! (C) Logo D.Pohl 2011
Besuchen Sie das Museum in Löthain! (C) Logo D.Pohl 2011
bei Sulmingen [Öchsle] (C) 2018 by DP
bei Sulmingen [Öchsle] (C) 2018 by DP
bei Goppertshofen [Öchsle] (C) 2018 by DP
bei Goppertshofen [Öchsle] (C) 2018 by DP
bei Herrlishöfen [Öchsle] (C) 2018 by DP
bei Herrlishöfen [Öchsle] (C) 2018 by DP
Härtsfeldbahn (Haltestelle Härtsfeldwerke) Museumsbahn (C) 2018 by DP
Härtsfeldbahn (Haltestelle Härtsfeldwerke) Museumsbahn (C) 2018 by DP
am derzeitigen Endpunkt Sägmühle (C) 2018 by DP
am derzeitigen Endpunkt Sägmühle (C) 2018 by DP
Ausfahrt Neresheim (C) 2018 by DP
Ausfahrt Neresheim (C) 2018 by DP
Maiwanderung bei Mauna (C) 2018 by DP
Maiwanderung bei Mauna (C) 2018 by DP
Bf Käbschütz (C) 2018 by DP
Bf Käbschütz (C) 2018 by DP